QIGONG-FORTBILDUNG

Wann:
27/03/2018 – 31/03/2018 ganztägig
2018-03-27T00:00:00+02:00
2018-04-01T00:00:00+02:00
Wo:
Faulenzerhotel Friedersbach
Friedersbach 53
3533
Österreich
Kontakt:
Karin Amberger
++4369910540375

DER FLIEGENDE KRANICH

Hexiangzhuang – Das vielgestaltige Qigong des kreisenden Kranichs – ist eine 6teilige Übungsform, die die 3 großen Bereiche des Qigong umfasst:
Stilles, bewegtes und freies Qigong.

Stilles Qigong:

Die Lebensenergie wird auf den Bahnen des Du Mai und Ren Mai in Form des „Himmlischen Kreislaufes“ bewegt. Dies bewirkt sowohl die Öffnung dieser beiden essenziellen Energiebahnen als auch das Auflösen eventueller Blockierungen. Die harmonische Verbindung von Yin und Yang kann wieder hergestellt werden.

Bewegtes Qigong:

Die Bewegungen dieser Form sind dem Bewegungen des Kranichs nachempfunden. Als Symbol von Glück, harmonischen Beziehungen und langem Leben, als Botschafter von Nachrichten aus anderen Dimensionen und Fluggefährt der Unsterblichen kann uns diese Verbindung mit dem Kranich nachhaltig gut tun.

Körperlich wird unser ganzes System durchgearbeitet, geistig können wir eintauchen in die universelle Heilenergie und energetisch können wir uns wieder regenerieren und aktivieren.

Freies Qigong:

die freien Bewegungen im Anschluss an die strukturierte Durcharbeitung des Körpers kann uns in Bereiche führen, die unserer bewussten Kontrolle entgangen sind. Beim Freien Qigong erlauben wir der Körperweisheit, die Führung zu übernehmen und lassen das intelligente Qi wirken.

Es ist sehr heilsam (wenn auch nicht immer ganz einfach 🙂 ), dem eigenen Geist die uneingeschränkte, entspannte  Aufmerksamkeit einzuräumen und die Kontrolle loszulassen.

Ausrichtung:

Bei dieser Fortbildung wird Wert auf das vertiefende Verständnis und die harmonische Befreiung des eigenen Energieflusses gelegt.
Sowohl die äußeren als auch die inneren Bewegungen erfordern eine freundliche, präzise Achtsamkeit. Der Flug des Kranichs ist wachsam, ausdauernd, regenerierend und freudvoll, seine Symbolik die des Glücks und des leichten Wechsels der Dimensionen.

Dieser freundliche Wechsel in eine neue Dimension der Körperwahrnehmung, Körperbewegung, Energiefluss und innerer Haltung kann in diesen 5 Tagen stattfinden. Es ist eine intensive Fortbildung, passend zur Wieder-Auferstehung der Frühlingskraft.

Teilnahme:

diese Forbildung ist für  Qigong und Taijiquan-KursleiterInnen und Fortgeschrittene Übende ähnlichen Levels geeignet.

Leitung:

Karin Amberger, seit 1985 Aus- und Fortbildungen in asiatischen, und westlichen Bewegungs- und Heilkünsten, Körpertherapie, Coaching, Kristallklänge. Ausbildnerin der IQTÖ (Interessensvertretung der Qigong, Taijiquan und Yiquan Lehrenden Österreichs). Sie hat viele Qigong-Ausbildungen geleitet und Menschen erfolgreich auf ihrem Weg unterstützt.

Kosten:

Seminar: EUR 650,– incl. USt
Hotel: EUR 80,– / Ü+VP

Ich bin dabei!

 

Anmeldung

Anmeldung

First
Last

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.